Ein- und Zweizahnfräser ✓ HSSE

Diese HSSE Fräser mit einer oder zwei Schneiden sind sauber geschliffen und eignen sich für die universelle Nutzung. Alle Fräser wurden in Europa hergestellt und entsprechend bei der Produktion kontrolliert und überwacht. 

Filter
-
Fehler beim Abrufen der verfügbaren Filterwerte!

HSSE und HSS Langlochfräser, Bohrnutenfräser, Radiusfräser (2-Schneider) von GEFRABO

Für die Anfertigung von sogenannten Langlöchern in Metall, Kunststoff und Holz ist der HSSE und HSS Langlochfräser von Nachreiner perfekt geeignet. Er zählt ebenso wie der Bohrnutenfräser zu den Schaftfräsern und kann folglich sowohl als Stirnfräser als auch als Umfangsfräser eingesetzt werden. Die klassische Definition erfordert auf der Stirnseite mindestens eine Schneide, die zum Zentrum des HSS Langlochfräsers führt. Bei dieser Variante hat Nachreiner sich für zwei Schneiden entschieden, daher auch die Bezeichnung 2-Schneider. Die zentral angeordnete Schneidenkonfiguration ist aber unabhängig von der Anzahl der Schneiden zwingend notwendig, um ein Eintauchen in das Werkstück mit einem HSS Langlochfräser zu ermöglichen. Die Parallelen zum Bohren drängen sich auf, allerdings ist und bleibt dieses Werkzeug ein Fräser. Mit herkömmlichen Schaftfräsern kann ein tieferes Einstechen nicht erfolgen, was beim HSS Langlochbohrer eine Grundvoraussetzung ist. Grund hierfür ist das Fehlen einer Spanabnahme im Zentrum normaler Schaftbohrer, die dort eine Lücke aufweisen. Klar unterscheidbar ist ein HSS Langlochfräser von anderen Schaftfräsern durch die geringere Anzahl der Schneiden. Besonders die maschinelle Anfertigung von Langlöchern (die nicht durchgängig angelegt sind), lässt sich ohne spezielle HSS Langlochfräser nicht realisieren.

Ein- und Zweischneider von GEFRABO als Langlochfräser, Radiusfräser und Bohrnutenfräser in HSSE-Ausführung (Schnellarbeitsstahl mit Cobaltanteil)

Die Langlochfräser sind jeweils nach den Spezifikationen der DIN 327 hergestellt. Für Bohrnutenfräser ist die DIN 844 maßgeblich. Wie immer handelt es sich bei DIN-Vorgaben und anderen Industrienormen jedoch nicht um eine Qualitätsangabe. Daher empfehlen wir Ihnen, nur hochwertige Nachreiner Werkzeuge von höchster Qualität zu kaufen. Die erstklassige Verarbeitungs- und Materialqualität zahlt sich in Form hoher Standzeiten und niedriger Fertigungstoleranzen aus, die Sie bei Billigwerkzeugen trotz DIN in der Regel nicht finden werden.

Langlochfräser und Radiusfräser

Zur Abrundung von Oberflächen werden sogenannte Radiusfräser genutzt. Sie können Kanten an Werkstücken, bei denen beispielsweise Verletzungsgefahr besteht oder die aus konstruktiven Gründen unerwünscht sind, mit einem vorher festgelegten Radius (entsprechend dem Radiusfräser) abrunden. Auch zur Optimierung von Bohrungen und Nuten sind Radiusfräser hilfreich.

Was sind „Fischschwanz“-Zweischneider aus HSS-E Schneidstoff?

Manchmal findet sich eine Bezeichnung wie Fischschwanz-Anschliff bei Zweischneidern. Dieser Name ergibt sich aus der optischen Verwandtschaft zum Fischschwanz und ist auf den ersten Blick zu erkennen. Technisch gesehen ist es mit 2-Schneidern, die über einen solchen Anschliff an der Spitze verfügen, deutlich einfacher, in Materialien unterschiedlicher Beschaffenheit einzutauchen. Je härter das Material, desto größer der Nutzen von Fischschwanz-Anschliffen. Je nach Anforderungen können wir Ihre Werkzeuge entsprechend Ihrer individuellen Spezifikationen im Rahmen von Sonderanfertigungen anpassen und in kurzer Zeit liefern – auch in geringen Stückzahlen.